panelarrow

Erfolgsberater – motivierende Business-Seminare

Mehr Zeit, mehr Umsatz, mehr Motivation!

Wer ist für Ihren Erfolg verantwortlich?

| 0 comments

Wollen Sie ihn mal kennen lernen?

Endlich denjenigen treffen, der für den Erfolg Ihres Unternehmens verantwortlich ist?
Der zuständig ist für

  • die Höhe Ihres Einkommens und Ihrer Schulden? Seminar,Persönlichkeitsseminare,Persönlichkeitsentwicklung,Berlin,Training,Weiterbildung,Coaching,Zeitmanagement,Zielsetzung,Motivation,Marketing,Mentaltraining,Erfolgstraining
  • das Funktionieren Ihrer Firma?
  • Ihre zwischenmenschlichen Beziehungen?
  • Ihre Gesundheit?
  • Ihre mentalen Einstellungen (Glaubenssätze)?
  • Ihr Verhalten?

Sie brauchen dafür nur eine kleine Voraussetzung: Nehmen Sie sich einen Spiegel, schauen Sie hinein und sagen schlicht und einfach „Hallo!“. Diese Person sind Sie!

Die äußeren Umstände sind nicht entscheidend

Obwohl sich der Mythos, dass die äußeren Umstände oder andere Menschen dafür verantwortlich sind, wie man lebt und arbeitet, größter Beliebtheit erfreut, ist die schlichte Wahrheit immer noch die: Sie allein haben die Kontrolle über Ihr Tun.

Werfen Sie ein Blick auf Ihr Leben und fragen Sie sich, was Ihren Vorstellungen entspricht  und was nicht. Bestimmt haben Sie schon eine ganze Menge erreicht. Vielleicht haben Sie schon Ihren Traumjob, sind mit Ihrem Partner glücklich, freuen sich über Ihre Kinder oder die Höhe Ihres Einkommens. Herzlichen Glückwunsch! Das haben Sie alles sich selbst zu verdanken.

Sie sind auch für Ihre Misserfolge verantwortlich

Und nun werfen Sie einen Blick auf die Dinge, die noch nicht so sind, wie sie sein sollten. Was hat zu dieser Situation geführt? Was haben Sie dazu unternommen oder unterlassen?
Wenn Sie erkennen, dass Sie auch für Ihre Misserfolge zuständig sind, können Sie daran gehen, dies zu verändern. Sie haben sich selbst dahin gebracht, wo Sie heute stehen. Wenn Ihnen diese Situation nicht gefällt, müssen Sie etwas tun, damit sie sich verbessert. Die einzige Voraussetzung: Sie übernehmen die Verantwortung für Ihr Handeln. Das wird Ihnen einen riesigen Schub verpassen, denn ab sofort fließt Ihre gesamte Energie in die Dinge, die Sie selbst wollen und ändern können. Deshalb: Wenn Sie etwas anderes wollen, müssen Sie auch etwas anderes tun.

Nicht klagen, sondern verändern heißt die Devise

Beklagen Sie sich über Dinge, die nicht so laufen, wie Sie sich das vorstellen? Könnten Sie das ändern, wenn Sie wollten?
Jeder, der sich beklagt, ist davon überzeugt, dass die Lage besser sein könnte. Warum? Weil sich keiner über Dinge aufregt, die sich nicht ändern lassen, sondern immer nur darüber, was tatsächlich veränderbar wäre. Er hätte etwas anderes, durchaus Erreichbares lieber, meint aber, dafür nicht zuständig zu sein oder nichts dafür tun zu müssen. Und das ist der große Trugschluss vieler Menschen. Sie möchten zwar mehr Geld, Urlaub, Freizeit oder auch ihr eigener Chef sein – aber das soll gefälligst jemand anderes bewerkstelligen, nur nicht sie selbst.

Ändern verlangt Einsatz

Das mag nicht ganz angenehm sein, weil Sie dafür meistens über Ihren Schatten springen und Ihren inneren Schweinehund an die Kette legen müssen. Es könnte sein, dass Sie sich auch mehr anstrengen, mehr Zeit investieren und auch gelegentlich Rückschläge hinnehmen müssen. Aber es lohnt sich!
Weil Sie sonst auf der Stelle treten und sich nichts ändern wird. Also, verschwenden Sie nicht Ihre wertvolle Zeit und schaffen Sie sich das Leben, das Sie sich vorstellen.

Übernehmen Sie zu 100 Prozent Verantwortung für das, was Sie tun.

Und zwar in allen Lebensbereichen. Entscheiden Sie sich, Veränderungen einzuleiten und gehen Sie Schritt für Schritt vor. Haben Sie mit diesem Prozess erst mal begonnen, werden Sie entdecken, dass er einfacher ist, als Sie es sich vorgestellt haben. Sie erreichen Ihre Ziele, indem Sie die Kontrolle über Ihre Gedanken und Ihre Handlungen übernehmen!

Ein Hinweis an alle Selbständige oder die, die es mal werden wollen:

Gerade Sie tragen in besonderem Maße Verantwortung dafür, wie Ihr Unternehmen läuft. Es sind nicht die Kunden, die einfach nicht kaufen wollen, nicht die Wirtschaft, die gerade lahmt, nicht die Mitbewerber, die Ihnen das Leben schwer machen. Sie allein sind dafür verantwortlich, ob Ihre Produkte oder Dienstleistungen gefragt sind, ob Sie den Wunsch des Kunden treffen oder ob Sie sich jammernd in Ihr Büro zurückziehen.

Sie brauchen dazu etwas Hilfe? Kein Problem. In diesen Seminaren wird Ihnen live und in Farbe geholfen. Falls Ihre Zeit momentan etwas knapp bemessen ist, bringen Sie diese E-Mail-Kurse weiter. Probieren Sie es aus.

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.


Better Tag Cloud