panelarrow

Erfolgsberater – motivierende Business-Seminare

Mehr Zeit, mehr Umsatz, mehr Motivation!

Mentaltraining – brauche ich das wirklich?

| 1 Comment

Wenn Sie dieselben Ergebnisse erzielen wollen wie bisher – Nein. Wenn Sie allerdings andere, sprich bessere Ergebnisse – egal in welchem Lebensbereich – erzielen wollen, dann sollten Sie sich mit Mentaltraining etwas näher befassen. Denn es wird immer mehr zu einer zentrale Schlüsselqualifikation, auf die in Zukunft nicht mehr verzichtet werden kann. Warum? Weil Sie lernen, Ihr Leben bewusst zu gestalten. Sie machen sich nicht mehr von Zielen und Wünschen anderer anhängig, sondern beginnen Ihr eigenes Leben zu gestalten. Das finden Sie interessant? Dann lesen Sie weiter.

Seminar,Persönlichkeitsseminare,Persönlichkeitsentwicklung,Berlin,Training,Weiterbildung,Coaching,Zeitmanagement,Zielsetzung,Motivation,Marketing,Mentaltraining,ErfolgstrainingMit Mentaltraining besser werden?

Was meinen Sie – braucht ein Spitzensportler Training? Wie ich solche Frage stellen kann? Genau das ist der Punkt. Sie können in einer Sache nur besser werden, wenn Sie die notwendigen Fähigkeiten auch trainieren. Und das gilt nicht nur für Sportler oder ein paar wenige Top-Manager.
Das gilt für jeden, der sich auf seine Fahnen geschrieben hat, seinen Erfolg zielgerichtet und bewusst zu gestalten. Denn: Wer nicht trainiert, baut ab. Was machen die meisten Menschen? Sie sind so sehr mit ihrem Alltag beschäftigt, dass sie  kaum noch Zeit haben, sich für ihre persönliche Entwicklung und ihr berufliches Weiterkommen zu engagieren.

Was heißt Mentaltraining?

Sie trainieren – simpel gesagt – Ihre Gedanken. Denn die richtigen Gedanken machen Sie erfolgreich oder erfolglos. Sie kennen vielleicht den Ausspruch: Gewonnen wird im Kopf. Das passiert aber nicht einfach mal so, sondern setzt  systematisches Üben, systematische Wiederholungen voraus. Mentaltraining ist also eine systematische gedankliche Übung. Sie setzen Ihre Gedanken gezielt ein, um kritische Situationen besser zu meistern, Verbesserungen in Ihrem Verhalten herbeizuführen, Wahrnehmungen zu schärfen und den Blick für das Wesentliche zu trainieren.

Wo wird Mentaltraining eingesetzt?

Praktisch überall, in jeder Lebenssituation. Sie können damit Ihr Selbstbewusstsein und Ihr Selbstvertrauen stärken, Lernschwierigkeiten den Kampf ansagen, geistige Blockaden abbauen und individuelle Leistungen durch spezielle Visualisierungstechniken signifikant erhöhen. Mit Mentaltraining beginnen Sie dort, wo andere aufhören. Sie nutzen dazu verschiedene hochwirksame Methoden und Techniken, mit deren Hilfe Sie Ihre Ziele erreichen. Und das Schöne daran:  Sie benötigen keinerlei Hilfsmittel oder besondere Voraussetzungen.

Welche Vorteile bringt Ihnen Mentaltraining?

Durch mentales Training

  • wird Ihr Verhalten und Auftreten souveräner
  • erbringen Sie Spitzenleistungen, wenn es darauf ankommt
  • stärken Sie Ihre Konzentration
  • lernen Sie mit Stress richtig umzugehen
  • entwickeln Sie Entscheidungsstärke
  • meistern Sie gekonnt schwierige Situationen und bewahren leichter einen „kühlen Kopf“
  • werden Sie ruhig und ausgeglichen
  • gehen Sie besser mit Ihrer Zeit um
  • steigern Sie Ihre geistige und körperliche Leistungsfähigkeit
  • steuern Sie persönliche und berufliche Veränderungen bewusster

Fazit: Mit Mentaltraining lernen Sie Ihre Gedanken bewusst für Ihre erfolgreiche und positive Lebensgestaltung einzusetzen.

One Comment

  1. Besten Dank für den Artikel.Er fast ganz gut zusammen was Mentaltraining eigentlich bringt.Ich denke,fast jeder kann Mentaltraining brauchen

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.


Better Tag Cloud