panelarrow

Erfolgsberater – motivierende Business-Seminare

Mehr Zeit, mehr Umsatz, mehr Motivation!

Dauerhafte Motivation aufbauen

| 2 Comments

Wie bauen Sie als Unternehmer eine dauerhafte Motivation auf?

Eine häufig gestellte Frage von Seminarteilnehmern lautet: Wie kann ich eine hohe Motivation erreichen und halten? Beständige Motivation hat nichts mit täglichem „Tschakka – du schaffst es!“ oder rosarotem positiven Denken („Ich bin ja soooo motiviert!“) zu tun. Frei nach dem Motto: Alles ist machbar, wenn ich es nur wirklich will. fauler LoeweWahr ist allerdings, dass Sie ohne klare Ziele weit hinter Ihren Möglichkeiten zurückbleiben. In Lewis Carolls „Alice in Wonderland“ belehrt die Che-shire-Katze die ratlos nach dem Weg fragende Alice süffisant, wenn sie nicht wisse, wohin sie wolle, sei es doch auch egal, wohin sie gehe.

Wirksame Motivation entsteht immer aus einer inneren Haltung heraus. Deshalb kann sie sich auch jeder aneignen. Jeder erfolgreiche Unternehmer kennt das Geheimnis andauernder Höchstleistung und dieses Geheimnis heißt Vision.  Mit anderen Worten ein hoch gestecktes, sehr persönliches oder geschäftliches Ziel, das eine beflügelnde Wirkung ausübt. Es weckt Energien, gibt Kraft, löst Aktivitäten aus und reißt andere mit. Schon Erich Fromm, ein deutsch-amerikanischer Psychoanalytiker war der Ansicht:

„Wenn das Leben keine Vision hat, nach der man strebt, nach der man sich sehnt, die man verwirklichen möchte, dann gibt es auch kein Motiv sich anzustrengen.“

Eine begeisternde Vision setzt ungeheure Energien frei

Das Entscheidende an einer Vision: Sie muss Emotionen, Leidenschaft und Begeisterung auslösen, sonst bleibt sie ein Strohfeuer. Sie sollte also schon etwas Anstrengung verlangen, andererseits aber nicht so unrealistisch hoch sein, so dass sie unglaubwürdig wird. Ihr Unterbewusstsein kann sehr wohl unterscheiden zwischen dem, was tatsächlich machbar ist und Wunschträumen. Nur sagt es Ihnen das nicht so offen … 🙂

Ist Ihre Vision zu klein, entwickelt sich erst gar keine Motivation. Denn Ihnen ist innerlich klar, dass der Aufwand nicht allzu groß sein wird, dieses Ziel zu erreichen. Machen Sie den Test: Wenn Ihnen bei Ihrer geschäftlichen oder privaten Vision fast schwindlig wird, dürfte sie Ihre Motivation in ungeahnte Höhen treiben.

Stellen Sie sich kein Ziel, das Sie innerlich (unbewusst) ablehnen

Das passiert häufig dann, wenn Ihnen Ziele anderer suggeriert werden. Wenn die Eltern wollen, dass Sie unbedingt Jura studieren oder Arzt werden sollten, Sie aber nun mal an Meeresbiologie interessiert sind. Oder wenn Sie als Unternehmer Ihren Umsatz aus welchen Gründen auch immer um 18 Prozent steigern wollen. Klar, Sie haben einen Plan, wie Sie das in effektiver Weise zu bewerkstelligen gedenken. Doch plötzlich stoßen Sie auf Widerstände. Wo Sie Motivation vom Hocker reißen sollte, tut sich nur gähnende Leere auf. Ja, wie das denn? Sie hatten sich doch alles so schön ausgemalt …

Hören Sie in sich rein, um zu wissen, was Sie wollen

Möglicherweise geht Ihnen nach einiger Beschäftigung mit sich selbst ein Licht auf: Sie sind im Grunde genommen zwar liebend gerne in Ihrem Metier tätig, aber höchst ungern Unternehmer mit allem, was dazu gehört. Sie nervt es, auf andere ungezwungen zuzugehen, Kunden nachzutelefonieren und sich dauernd mit Mitbewerbern vergleichen zu müssen.

In Wirklichkeit wollen Sie einfach nur Ihr Ding machen, denn das können Sie perfekt. Dazu müssen Sie kein Millionär oder gar Milliardär sein. Spätestens an diesem Punkt wir Ihnen klar werden, dass Ihre auf viel Geld basierende Unternehmerkarriere auf tönernen Füßen  steht. Wenn Sie gegen Ihre inneren Wünsche ankämpfen – und fatal ist, dass das bei vielen Unternehmern unbewusst passiert – werden Sie nie die Höchstleistungen erbringen, zu denen Sie fähig sind. Ihre tiefsten Sehnsüchte stehen Ihrem Ziel schlichtweg im Wege.

Wenn Sie wissen, was Sie wollen, dann haben Sie auch die Motivation

Und, so sollte ich hinzufügen, lassen sich nicht davon abbringen. Wer sagt denn, dass Sie die Million auf Ihrem Konto (wenn Sie sie denn  haben) glücklich macht? Wer sagt denn, dass Sie mit Ihrer kleinen Firma und einem gefragten Nischenprodukt nicht genau so glücklich sein können – bei mehr Freizeit und einer wesentlich höheren Lebensqualität als Ihre gestressten Mitbewerber?

Wenn Ihr Ziel lautet, nur noch 4 Tage die Woche zu arbeiten und das komplette Wochenende für sich, den Partner oder die Familie zu nutzen, dann ist das ein Ziel, hinter dem Sie stehen können. Dann werden sich erstaunliche Dinge ergeben. Sie werden automatisch anfangen zu fragen, wie Sie dieses Ziel erreichen können. Denn es macht auf einmal Spaß, dieses Ziel zu verfolgen. Sie entscheiden sich zum Joggen, statt mit einem nörgelnden Kunden über Rabatte zu diskutieren. Sie haben auf einmal nur noch mit Kunden zu tun, die Sie mögen und umgekehrt. Kunden, die Ihre Rechnungen gerne zahlen. Denen Sie wiederum immer etwas mehr geben, als vereinbart war. Und über kurz oder lang sind Sie da, wo Sie hin wollen.  Top-motiviert und mit der Frage, warum Sie das nicht schon früher gemacht haben …

Entscheidend ist Ihre Begeisterung

Wenn Sie an Ihre Vision denken und Schmetterlinge im Bauch spüren, dann sind Sie auf dem richtigen Weg. In diesem Zustand fällt es Ihnen leicht, alles zu tun, was zur Erfüllung Ihrer Vision erforderlich ist. So motivieren Sie sich auf Knopfdruck und vor allem dauerhaft. Sie brauchen kein Doping, keine Tricks und keine guten Worte: Sie denken einfach an Ihr gewähltes Ziel und ab geht die Post. Von alleine und wie von Geisterhand. Probieren Sie es aus …

… und schreiben Sie mir Ihre Meinung.


2 Comments

  1. Das stimmt. Vor allem wenn man etwas WIRKLICH will zeigt man doppelt so viel Motivation dafür. Das ist dann diese innere Begeisterung das unbedingt erreichen zu wollen, was dann einem die Motivation dafür gibt nicht aufzuhören.

    Toller Artikel 🙂

  2. all diese ratschläge funktionieren nur, wenn a) die konditionen stimmen sowie b) meine haltung innerhalb der großen konditionen gesettled ist. wenn ich etwa die umgebende struktur ablehne, stellt sich nur ein erfolg aus einer gegenbewegung ein.

Schreibe einen Kommentar

Required fields are marked *.


Better Tag Cloud